Recht und Gerechtigkeit

Die Welle an Sexismus- und Missbrauchsvorwürfen, die seit geraumer Zeit über Hollywood hinwegfegt, scheint gar nicht mehr abebben zu wollen. Aber wirklich verwunderlich ist es natürlich nicht. Der #Aufschrei vor vier Jahren hat, trotz seiner vermeintlichen Ausmaße, nur die Spitze eines Eisberges freigelegt.

Sexismus mit all seinen Ausprägungen kam eben nicht über Nacht. Und er wird auch nicht über Nacht verschwinden. Falls er überhaupt jemals verschwindet.

Die permanente Auseinandersetzung damit ist daher wichtig und notwendig – völlig egal, wie sie manche auch nerven mag.

Ich habe jedoch beim Umgang mit dieser Debatte ein grundsätzliches Problem. Denn mir wurde Zeit meines Lebens eingebläut, dass die Schuld eines Menschen bewiesen werden muss. Juristisch und moralisch. Das schien immer völlig außer Diskussion zu stehen – auch wenn die Medienlandschaft das in Fällen wie Kachelmann & Co. gerne anders sah. Und sieht.

Und während „wir“ bei Alltagssexismus, Missbrauch und sexuellen Übergriffen selten oder überhaupt nicht Namen und Personen nennen, sondern gerne von dem weißen Mann mittleren Alters reden, ist es bei anderen Fällen keineswegs abstrakt. Es werden Namen genannt. Konkrete Anschuldigungen.

Worauf sich viele genötigt sehen, ebenfalls konkret Stellung zu beziehen.

Natürlich wäre es bizarr bei all den verschiedenen Frauen, die sich gemeldet haben, weil sie bedrohliche, beängstigende und geradezu ekelerregende Erlebnisse mit Harvey Weinstein gehabt haben, anzunehmen, er hätte nichts von alldem getan. (Selbst für den hypothetischen Fall, dass eine der Frauen nicht die Wahrheit gesagt haben sollte.)

Continue reading

Best Of Twitter 2017 | Teil 1

Mancherorts gibt’s ja jede Woche die besten Tweets – ich finde, wenn’se regelmäßig lustige und geistreiche Tweets lesen wollen, melden’se sich doch direkt selbst bei Twitter an. Falls Sie aber gar nicht so genau wissen, wem sie da folgen sollen, also außer Trump, dem Papst und mir, gibt’s hier meine 15 absoluten Favoriten des ersten halben Jahres:


Continue reading