Ostern!

IMG_1482

Obwohl wir an Ostern nicht da sein werden, weil wir Gründonnerstag in die beschauliche, tschernobylhafte Idylle des Münsterlandes fahren und anschließend den Antichristen – zwecks dringend benötigter Ausschlaf- und Erholungszeit – beim Omatier am Rhein abladen, komme ich doch nicht umhin ein paar kreativscheissmäßige Ostervorbereitungen zu treffen.

Natürlich bei einem ordentlichen, moralisch einwandfreien Vanille-Soja-das-Bedürfnis-zu-Erbrechen-lässt-langsam-nach-Latte.

6 thoughts on “Ostern!

  1. Das mit der „carnivoren Veganerin“ habe ich gelesen. Trotzdem verstehe ich nicht, warum Sie sich das antun mit der Sojamilch. Denn Überzeugungstäterin scheinen Sie nicht zu sein …

    • Mit der Überzeugung ist das so eine Sache. Etwas aus Überzeugung tun und etwas mit einem Lächeln und großer Freude tun, muss nicht immer zusammenhängen.
      Meine Gründe würden jedoch an dieser Stelle vermutlich zu weit führen und sind letztlich vermutlich sogar langweilig.

  2. „beschauliche, tschernobylhafte Idylle des Münsterlandes“ noch nie eine bessere Beschreibung für die Gegend in der ich mein Dasein friste, gelesen. Danke für den Lacher und ich hoffe, euch verschlägt es nicht ausgerechnet in meine Ecke des Münsterlandes :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.