Morgen

Morgen wird alles anders. Morgen werde ich mich nicht mehr stressen lassen. Werde mir einen anderen Job suchen und öfter meditieren. Werde mehr schlafen und weniger fluchen. Werde gesünder essen und Wasser statt Cola trinken. Ich werde mehr Zeit mit meiner Familie und denen, die mir wichtig sind, verbringen. Werde weniger fernsehen und Sport machen. Jeden Tag. Dreimal die Woche.

Ab morgen. Ab morgen wird alles anders und besser.

Und wenn nicht morgen, dann übermorgen. Oder überübermorgen.

Dann aber bestimmt.

Weil es anders werden muss, wenn es besser werden soll.

Direkt morgen früh fange ich an.

Heute bin ich dafür zu müde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.