17 Sekunden

Der Moment, wenn ich ausnahmsweise mal auf dem Sofa sitze und dem Irrtum unterliege, ich könnte hier einfach mal ein bisschen rumlümmeln, so ganz alleine, einfach mal ein wenig runterkommen, einfach mal nichts tun, und dann binnen 17 Sekunden sechs weitere Lebewesen neben und auf mir Platz nehmen.

Tschüss 2019

Das war eines der letzten Fotos, das ich 2019 gemacht habe. Am letzten Tag eines Jahres, das, wie die vorherigen, wirklich anstrengend war. Aber ich stehe noch. Immer noch. Und bin dankbar. Für die kleinen Momente, die einen haben Kraft tanken lassen. Für die Menschen, die immer an meiner Seite sind.

Und für diese Chaosnudel. Seelenhund. Zerstörerin der Welten. Love of my life.